Zum Inhalt springen

Johanna Pirker

Professorin für Angewandte Informatik, LMU München